Ich verschenke Basscoaching

///Ich verschenke Basscoaching

Ich verschenke Basscoaching

By | 2015-12-21T22:39:15+00:00 December 21st, 2015|Musik, Musiker|42 Comments

About the Author:

42 Comments

  1. xav legrav December 22, 2015 at 4:44 pm - Reply

    Ich möchte gern mein Bass Ausrüstung wechseln und brauche dann die passende Rat. Und dann kannst Du mir dann sagen wie man rockstar wird. Frohes Fest und gute rutsch

    • Frank Heim December 23, 2015 at 11:24 am - Reply

      Hi Xav 😉
      danke für deinen Kommentar.
      Das bekommen wir alles hin. Außerdem bist du doch schon Rockstar!

      Gruß Frank

    • Frank Heim January 20, 2016 at 9:25 pm - Reply

      Hey Xavier, schreib mir einfach mal … du weißt ja wo du mich findest.

      Gruß Frank

  2. Nicola Walther December 22, 2015 at 6:31 pm - Reply

    Mein Sohn Joshua würde Bass gern mal ausprobieren, bisher hat er damit noch keine Erfahrung ☺

    • Frank Heim December 23, 2015 at 11:23 am - Reply

      Hallo Nicola,
      danke für deinen Kommentar. Der Unterricht wird online stattfinden … dazu ist unbedingt ein eigenes Instrument nötig.

      Gruß Frank

  3. Carsten December 22, 2015 at 9:08 pm - Reply

    ich möchte primär improvisieren lernen…
    dann natürlich noch slapping, tapping, gehörbildung,etc! 😀

    • Frank Heim December 23, 2015 at 11:22 am - Reply

      Hallo Carsten,
      das klingt doch mal nach einem Plan!

      Gruß Frank

    • Frank Heim January 20, 2016 at 9:24 pm - Reply

      Wir sind ja eh in Kontakt 😉

      Frank

  4. Martina Wachter December 22, 2015 at 10:26 pm - Reply

    Ich bin zwar vollkommener Neuling auf dem Bass, doch spiele ich Gitarre und da ich mit meiner Freundin zur Matura einige happige Stücke spielen muss und mich gerne in sie hineinversetzen würde, würde ich gerne Bass spielen und die Stücke ein wenig durchsehen. Von den Kenntnissen bezüglich Bünden und Saiten, sowie dem Zupfen sollte es eigentlich nicht schaden, da ich schon im Unterricht ab und an in der Pause den Bass der Freundin ausleihe, Es wäre echt toll wenn das klappen würde mit dem Choaching. Vielleicht können wir (ich und meine Freundin) ja diese 30 Minuten zusammen mit dir üben.

    • Frank Heim December 23, 2015 at 11:22 am - Reply

      Hallo Martina, danke für deinen Kommentar!
      Was kannst du denn bisher schon auf dem Bass?

      Gruß Frank

      • Martina Wachter December 23, 2015 at 11:30 am - Reply

        Kleinere anfänger sachen, mit tabs gehen schon. Noten und das greifen ist für mich kein problem.

        • Frank Heim December 23, 2015 at 11:38 am - Reply

          Und was würdest du erlernen wollen?

          Gruß Frank

          • Martina Wachter December 23, 2015 at 2:02 pm

            Ich glaube die grösten Probleme habe ich bei de rechten Hand und dem Zupfen. Bin von der Gitarre zu sehr das Plektrum gewohnt und komme dann beim Zupfen aus dem Rythmus und der Fingerabfolge.
            Ansonsten wäre ich froh, wenn du mir einige tipps zu zwei drei Stücken, welche wir zu der Matura haben, geben könntest.

            Gruß Martina

          • Frank Heim December 24, 2015 at 2:29 pm

            Danke für die Info.

            Gruß Frank

    • Frank Heim January 20, 2016 at 9:23 pm - Reply

      Hallo Martina, leider hast du nicht gewonnen aber ich würde dir gerne ein paar Übungen schicken. In welchem Bereich würdest du dich denn gerne weiter bilden?

      Schreib mir bitte eine Mail an Info@FrankHeim.com (Betreffzeile: Basscoaching Übungen).

      Gruß Frank

  5. Zaffy Zaffy December 22, 2015 at 11:14 pm - Reply

    Schönen guten Morgen,
    würde gerne wissen, wo ich nach 2 einhalb Jahren Training mit meinem Tieftoninstrument stehe…
    Das Wissen über das Griffbrett, Musiktheorie und Improvisation im Zusammenspiel mit anderen Musikern erweitern.
    Frohes Fest und guten Rutsch ins nächste Jahr
    Zaffy

    • Frank Heim December 23, 2015 at 11:22 am - Reply

      Hallo Zaffy, das klingt doch mal ganz gut … danke für deinen Kommentar!
      Hattest du bisher Bassunterricht?

      Gruß Frank

    • Frank Heim January 20, 2016 at 9:21 pm - Reply

      Hallo Zaffy, das Los hat dich gezogen. Gratulation!
      Bitte schreibe mir doch bitte eine E-Mail an Info@FrankHeim.com (bitte mit Betreffzeile: Ich verschenke Basscoaching) dann können wir die Details für deine 30 Minuten Onlineunterricht abstimmen.

      Ich freue mich von dir zu hören.

      Gruß Frank

  6. Christian Enzinger December 23, 2015 at 12:04 pm - Reply

    Mahlzeit 🙂
    Ich spiele jetzt schon seit ein paar Jahren Bass, habe aber das Gefühl irgendetwas falsch zu machen. Manches haut einfach nicht hin. Meine – mir kommt es so vor – größte schwäche ist das wandern am Griffbrett und an den Saiten. Über ein paar Ratschläge würde ich mich da sehr freuen 🙂
    Ich wünsche frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Christian
    Christian

    • Frank Heim December 23, 2015 at 12:45 pm - Reply

      Hallo Christian,
      danke für deinen Kommentar.
      Was klappt denn zum Beispiel “nicht so gut”?

      Gruß Frank

    • Frank Heim January 20, 2016 at 9:23 pm - Reply

      Hallo Christian, leider hast du nicht gewonnen aber ich würde dir gerne ein paar Übungen schicken. In welchem Bereich würdest du dich denn gerne weiter bilden?

      Schreib mir bitte eine Mail an Info@FrankHeim.com (Betreffzeile: Basscoaching Übungen).

      Gruß Frank

  7. Eileen Prahst December 23, 2015 at 4:17 pm - Reply

    Halli Hallo,
    Ich würde mir ein Bass coatching für meinen Vater wünschen.
    Er spielte viele Jahren in einer kleinen Rock Band Gitarre. Dann traf uns ein Schicksalsschlag, durch einen Bandscheiben Vorfall in der halswirbelsäule konnte er die linke Hand ab den Ellenbogen nicht mehr koordinieren. Gitarre spielen war seine Leidenschaft es traf ihn wie ein Faust Schlag ins Gesicht er ist Rentner und Musik ist sein Leben. Nach mehrfachen Operationen letztes Jahr und viel Ergotherapie und Krankengymnastik gelang es ihm wieder seine Finger zu bewegen leider nicht genügend um Gitarre zuspielen. Durch viel zureden probierte er es mit dem bass, und es klappte ganz gut . Er übt jeden Tag und ich glaube ein coaching würde ihm gut tun und ihn sehr erfreuen .
    Das war jetzt eine etwas abgekürzte Geschichte weil es sonst den Rahmen sprengen würde 🙂
    Ich wünsche schöne Weihnachten und alles gute für das Jahr 2016

    • Frank Heim December 24, 2015 at 2:26 pm - Reply

      Hallo Eileen,
      danke für deinen Kommentar. So eine OP ist gar nicht gut … schonmal gute Besserung an deinen Vater. Im Januar werden wir ja sehen, wer das Coaching bekommt.

      Gruß Frank

    • Frank Heim January 20, 2016 at 9:22 pm - Reply

      Hallo Eileen, das Los hat dich bzw. deinen Vater gezogen. Gratulation!
      Dein Vater soll mir doch bitte eine E-Mail an Info@FrankHeim.com (bitte mit Betreffzeile: Ich verschenke Basscoaching) dann können wir die Details für seine 30 Minuten Onlineunterricht abstimmen.

      Ich freue mich von dir/ihm zu hören.

      Gruß Frank

      • Eileen Prahst January 21, 2016 at 3:40 pm - Reply

        Hallo Frank, das ist ja super. Freue mich total! Werde die freudige Nachricht sofort weiterleiten.
        Wir werden dir in den nächsten Tagen schreiben! Vielen Lieben Dank!

        • Frank Heim January 23, 2016 at 3:42 pm - Reply

          Hi Eileen, einfach melden 😉

          Gruß Frank

  8. Max Schroth December 23, 2015 at 4:31 pm - Reply

    Hey Frank!

    Ich würde das Bass-Coaching gerne nutzen, um ein bisschen meine Improvisationen zu erweitern und ein paar kleine Macken wie Unsauberheiten und schlechte Licks ausbessern.

    Schöne Feiertage und nen guten Rutsch!

    • Frank Heim December 24, 2015 at 2:26 pm - Reply

      Hi Max, ich hoffe es geht dir gut. Danke fürs Kommentieren.

      Gruß Frank

    • Frank Heim January 20, 2016 at 9:25 pm - Reply

      Hey Maximilian, schreib mir mal ne Mail … da findet sich bestimmt die ein oder andere Übung für dich!

      Gruß Frank

  9. Thorben Krolop December 23, 2015 at 4:32 pm - Reply

    Hallo,
    ich spiele seit einigen Jahren Bass, dies aber nicht besonders gut, da ich mir das Bass spielen selbst beigebracht habe. Deshalb würde ich mich über den ein oder anderen Tipp eines Profis sehr freuen.
    Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

    • Frank Heim December 24, 2015 at 2:27 pm - Reply

      Hallo Thorben, danke für deinen Kommentar.
      Welche Hilfsmittel hast du denn beim Selbststudium benutzt? Bücher, DVDs, Internetvideos, Kurse?

      Gruß Frank

      • Thorben Krolop December 24, 2015 at 2:36 pm - Reply

        Hallo Frank,
        in erster Linie das Toten Hosen Songbook und anfgans mit dem ein oder anderen Tipp meines Musiklehrers in der Schule. Noten in “richtiger Notenform” kann ich nicht lesen, wenn aber zb “C-D-E-F” steht, weiß ich was ich spielen muss. Dazu kommt jedoch, dass ich keine wirkliche Technik behersche und quasi nur mit Zeige- und Mittelfinger auf dem Griffbrett arbeite.

        Gruß Thorben

        • Frank Heim December 24, 2015 at 2:41 pm - Reply

          Hi Thorben,
          da lässt sich was machen 😉

          Gruß Frank

        • Frank Heim January 20, 2016 at 9:23 pm - Reply

          Hallo Thorben, leider hast du nicht gewonnen aber ich würde dir gerne ein paar Übungen schicken. In welchem Bereich würdest du dich denn gerne weiter bilden?

          Schreib mir bitte eine Mail an Info@FrankHeim.com (Betreffzeile: Basscoaching Übungen).

          Gruß Frank

  10. Reinhold Saldow December 24, 2015 at 12:39 pm - Reply

    Lieber (Bruder) Frank,
    da ich seit Jahren begeisterter Fan von euch bin, würde ich unglaublich gerne dein Basscoaching in Anspruch nehmen. Am liebsten mit Stücken von Saltatio Mortis, natürlich. Ich bewundere deine Fertigkeiten an deinen genialen Bässen. 🙂 . Ich selbst spiele Bass seit ca. 2 Jahren und spiele in 2 kleinen Bands mit gelegentlichen Auftritten. Wie und wann findet denn der Unterricht statt. Und wenn online; was gibt es dafür vorzubereiten? Freue mich total !!!!
    Reinhold

    • Frank Heim December 24, 2015 at 2:28 pm - Reply

      Hallo Reinhold, danke für deinen ausführlichen Kommentar.
      Das Coaching findet über Skype / Google Hangout oder Facetime statt. Dafür brauchst du ein Tablet oder Computer mit Kamera, deinen Bass und einen Verstärker. Materials usw. bekommt man dann direkt von mir.
      Was für eine Stilrichtung spielt ihr denn in deinen Bands?

      Gruß Frank

      • Reinhold Saldow December 24, 2015 at 4:22 pm - Reply

        Lieber Frank, irgend etwas lief schief mit der Antwort, der
        Disqus-Prozess hat sich aufgehängt, deshalb antworte mich hier. Ich
        werde mir dann mal Skype einrichten. Bekomme ich noch Nachricht, wann
        und wie es stattfindet? Von der Musik: Mit der einen Band spiele ich
        Cover-Rock , mit der anderen ebenfalls; aber auch aktuelle Stücke und
        eigene Kompositionen. Liebe Grüße, Reinhold

      • Reinhold Saldow December 24, 2015 at 4:25 pm - Reply

        So Skype ist eingerichtet. 🙂

        • Frank Heim December 25, 2015 at 1:45 pm - Reply

          Hi Reinhold, ich suche nach dem 1.1.2016 die “Gewinner” für die Bassstunden aus. Bis dahin müsstest du dich auf jeden Fall gedulden.

          Gruß Frank

          • Reinhold Saldow December 26, 2015 at 3:45 pm

            Alles klar! Dann hoffe ich mal 🙂 Frohes Fest weiterhin.

          • Frank Heim January 20, 2016 at 9:22 pm

            Hallo Reinhold, das Los hat dich gezogen. Gratulation!
            Bitte schreibe mir doch bitte eine E-Mail an Info@FrankHeim.com (bitte mit Betreffzeile: Ich verschenke Basscoaching) dann können wir die Details für deine 30 Minuten Onlineunterricht abstimmen.

            Ich freue mich von dir zu hören.

            Gruß Frank

  11. Reinhold Saldow December 24, 2015 at 4:07 pm - Reply

    Lieber Frank, irgend etwas lief schief mit der Antwort, der Disqus-Prozess hat sich aufgehängt, deshalb antworte mich hier. Ich werde mir dann mal Skype einrichten. Bekomme ich noch Nachricht, wann und wie es stattfindet? Von der Musik: Mit der einen Band spiele ich Cover-Rock , mit der anderen ebenfalls; aber auch aktuelle Stücke und eigene Kompositionen. Liebe Grüße, Reinhold

Leave A Comment